Friedensflotte Mirno more 2017 in der Marina Kaštela

17.10.2017

Auch dieses Jahr war die Marina Kaštela Gastgeber des internationalen sozial-pädagogischen Projektes– der Friedensflotte Mirno more, die während einer Segelwoche an der Adria die Kinder aus marginalisierten Gruppen aus ganz Europa in die Aktivitäten mit einbezieht, mit dem Ziel der Verwerfung der Vorurteile und des Friedensaufbaus.

Die aus 97 Schiffen bestehende Flotte mit 800 Kindern und 200 Freiwilligen hat sich in der Marina Kaštela zwei Tage aufgehalten. In dieser Zeit wurden zahlreiche Aktivitäten für alle Teilnehmer veranstaltet. Es war uns eine große Ehre und Freude, diese Flotte, der wir kostenlose Liegeplätze, Parkplätze und einen Gratis-Internetzugang sichergestellt haben, wieder bei uns zu Gast zu haben.

Das Projekt wurde dieses Jahr von der Staatssekretärin für Meer, Maja Markovčić Kostelac, im Namen des Ministeriums für Seewesen, Verkehr und Infrastruktur besucht, das dieses Jahr der ganzen Flotte kostenlose Liegeplätze in den Häfen der dalmatinischen Gespanschaften sichergestellt hat.

Die Marina Kaštela und Bavadria sind die Hauptsponsoren der Regatta im Rahmen dieses Projektes für die Besatzung der Flotte Mirno more Marina Kaštela, die 4 Schiffemit jugendlichen Diabetikern, Kindern ohne elterliche Fürsorge sowie mit Personen mit mentaler Behinderung umfasst. Dieses Jahr sind 20 Begünstigte in Begleitung von freiwilligen Skippern, Erziehern und Ärzten gesegelt.